direkt zum Inhalt
Impressum| Kontakt| Suche| treppauf Aktuell RSS
PersonenaufzugHebebühneTreppenplattformliftTreppensitzliftPatientenlifterTreppenRampen
Sie befinden Sich hier: HomeRampenRampen für Rollstühle
treppauf.de
Newsletter

  • Button
  • Button
Seitentext:

Rampen für Rollstühle

Rampen für Rollstühle

Rollstuhl-Rampensysteme für verschiedene Nutzungszwecke: stationäre und transportable Rampen, Türschwellenrampen, Stufenrampen, modulare Rampen

Logo: pro med serv ug (haftungsbeschränkt) & co.kg

Visitenkarte

Rollstuhlrampensysteme

Modulare Rampe mit 3D-CAD-Planung für individuelle Anpassung

Rollstuhlrampen ermöglichen Rollstuhlfahrern die Überbrückung von Höhenunterschieden und tragen damit zu mehr Selbständigkeit und Freiheit im Alltag bei. Rollstuhlrampen sind stabile geneigte Fahrwege für die Rollstuhlbenutzung. Rollstuhlrampen sind auch für die Benutzung mit Elektrorollstühlen ausgelegt.

Rollstuhlrampen gibt es für unterschiedliche Einsatzbereiche als mobile und fest eingebaute Rampen für Innen- und Außenräume. Geleifert werden Einbaurampen, Klapprampen, Auffahrschienen und mobilen Rampe. Rollstuhlrampen sollen für jeden Rollstuhlnutzer und für jede Rollstuhlart die höchstmögliche Stabilität und Sicherheit bieten.

Vielseitige Einsatzbereiche bieten sich vor allem für handliche mobile Rampen mit einem geringen Eigengewicht. Die Tragfähigkeit richtet sich zum einen nach dem Gewicht der Rollstühle und zum anderen nach den Personen, die darin sitzen. Sie orientiert sich immer am höchsten Gesamtgewicht.

Rollstuhlrampen werden überwiegend aus Aluminium und Graphitfasermaterialien gefertigt. Rampen aus Graphitfaser bestechen durch extrem geringes Eigengewicht, aber beide Materialien haben eine hohe Lebensdauer.

Es gibt starre, klappbare und/oder längenverschiebbare Rampen, fest einbaubare und transportable Rampen.

Modulare Rampen zur Selbstmontage

Modulare Rampensysteme bestehen aus Bausteinen mit unterschiedlichen Funktionen. Dazu gehören Rampen, Geländer, Zwischen-, Eck- und Wendepodeste sowie Treppenmodule. Die einzelnen Module sind in verschiedenen Längen und Breiten verfügbar, aber auch individuell anpassbar und jederzeit erwiterbar.

Modulare Rampen lassen sich auf die individuellen Anforderungen des Nutzers zuschneiden und den örtlichen Gegebenheiten optimal anpassen.

Ein modulares System lässt sich von Personen mit etwas handwerklichem Geschick einfach selbst aufbauen. Es sind nur wenige einfache Werkzeuge notwendig. Allen Lieferungen liegen ausführliche Aufbau- und Bedienungsanleitungen bei.

Rehasteg Typ RLS

Für die Rampe Typ RLS Rehasteg gibt es eine Vielzahl von Lösungen durch Eck-, Wende - und Ruhepodeste sowie Rampenmodule in verschiedenen Längen. Die gestanzte Aluminiumlauffläche mit Rutschhemmung von R12 ermöglicht eine Nutzung mit hoher Fußgängerfrequenz.

Rollstuhlrampe RLS Rehasteg innen
  • DIN 18040-1-konform, für öffentliche Gebäude geeignet
  • 3 Standardbreiten von 80 cm, 100 cm und 120 cm
  • Geländer mit zwei Handläufen
  • Belastbarkeit aller Module 400 kg
Rollstuhlrampe RLS Rehasteg aus mehreren Modulen, für den Außenbereich

Rampen-System FEAL

modulares Rampensystem FEAL im Außenbereich
  • aus schwedischer Produktion
  • Oberfläche hoch rutschfest, aus Streckmetall
  • Standardbreite 90 cm
  • andere Größen individuell möglich
  • Breite von 120 cm bei Anwendung der DIN 18040-1
  • Oberfläche wasser-, schnee- und schmutzdurchlässig
  • Tragfähigkeit aller Systemelemente bis zu 400 kg

Balkon- und Türschwellenrampen

Eine mobile Türschwellenrampe aus Aluminium führt über die Schwelle vom Wohnzimmer auf die Terrasse.

Balkonrampen und Türschwellenrampen eignen sich für verschiedene Schwellenhöhen, sind hoch belastbar und absolut sicher. Mobile Türschwellenrampen lassen sich bei Bedarf in Position bringen, im Fahrzeug zu anderen Einsatzorten mitnehmen und bequem verstauen.

Die mobile Balkonrampe lässt sich platzsparened zusammenklappen und verstauen.

Stufenrampen

modulare Stufenrampe ohne Geländer für den Garten

Stufenrampen gibt es für den Außenbereich und den Innenbereich.

Stufen- und Schwellenrampen für Balkon- oder Türdurchgängen werden entweder auf das Hindernis aufgelegt oder unmittelbar daran angelegt.

Das Angebot umfasst Stufenrampen mit verschiedenen Oberflächen­profilen (gestanzt, geriffelt oder mit Streckmetall)

Informationen anfordern

Hilfsmittelnummer

Viele Rampen aus unserem Sortiment tragen eine Hilfsmittelnummer.

Aber auch für Rampen ohne Hilfs­mittel­nummer ist nach Prüfung und Genehmigung eine Kosten­erstattung vom Kosten­träger möglich. Sprechen Sie uns an.

Individuelle Planung für Rampensysteme aller Art in CAD 3D

In drei Schritten zu Ihrer Rampe:

  • Wir prüfen die örtlichen Voraus­setzungen, Ihre Anforderungen und beraten Sie kostenfrei und umfassend unter Berück­sichtigung der gesetzlichen Vorgaben.
  • Wir schlagen Ihnen Lösungs­möglichkeiten vor und erstellen Ihnen ein unverbind­liches und kostenfreies Angebot.
  • Wir liefern pünktlich und garantieren eine unkomplizierte Aufstellung.

Unser Service

Wir bieten Ihnen ein passendes Lösungs­konzept Ihren Anforderungen und Angaben gemäß, angepasst an die örtlichen Gegebenheiten, kostenlos und unverbindlich. Dazu gehört je nach Umfang und Notwendigkeit eine detailgetreue Planung gemäß Ihren Vorgaben sowie ein unverbind­liches Preisangebot. Individualanfertigungen auf Grund der örtlichen Gegeben­heiten sind jederzeit möglich.

Kontaktformular

Ihre Angaben

Beratungswunsch

Anrede  
Name*  
Firma

Unterlagen sind für

Strasse/ Hausnr.*  
PLZ* -   
Ort*  
Telefon*  
Email*  
 

Interesse für

   
   

Bemerkungen

Fragen und Hinweise
zum Angebot

Datenschutz-Zusicherung: Die eingetragenen Angaben, insbesondere die E-Mail-Adresse, werden nur zum Zweck der Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet.
 
© HyperJoint GmbH | zurück| nach oben| Sitemap
Seite wurde in 0.0247 Sekunden generiert.