direkt zum Inhalt
Impressum| Kontakt| Suche| treppauf Aktuell RSS
PersonenaufzugHebebühneTreppenplattformliftTreppensitzliftPatientenlifterTreppenRampen
Sie befinden Sich hier: HomeRampenRollstuhlrampen, Schwellenrampen
treppauf.de
Newsletter

Sturzgefahr
Sturzgefahr Halt mit beidseitigem Handlauf
  • Button
  • Button
Seitentext:

Rollstuhlrampen, Schwellenrampen

Rollstuhlrampen aus Aluminium und Edelstahl für privat sowie für öffentlich zugängliche Gebäude.
Elektrisch betriebene Türschwellenrampen für Balkon- und Terrassenzugang.

Logo: Mowi Systems KG

Visitenkarte

Rollstuhlrampen und Schwellenrampen

Eine Rollstuhlfahrerin wird von einem Betreuer eine Rampe mit beidseitigem Handlauf hinunter geschoben.auf
Rollstuhlrampe mit beidseitigem Handlauf

Rampen helfen Menschen im Alter und bei Mobilitätseinschränkungen bei der Überwindung von Barrieren wie Treppen, Stufen und Schwellen und erhalten so die Lebensqualität.

Mit witterungsbeständigen Rollstuhlrampen lassen sich Treppenstufen oder Höhenunterschiede zwischen Außenflächen und Hauseingängen einfach überwinden

Elektrische oder mit Kurbel betriebene Türschwellenrampen helfen beim barrierefreien Überrollen von Balkon- und Terrassentüren.

Rollstuhlrampen

Maßgefertigte Stahl-Aluminium-Rollstuhlrampe und Treppe für zweiten Eingang aus einem Stück.
Rollstuhlrampe und Treppe aus einem Stück

Rollstuhlrampen für Rollstühle und Rollatoren sind für den Einsatz in öffentlich zugänglichen Gebäuden nach DIN 18040-1 geeignet sowie für private Anwender in Wohngebäuden und Ein- oder Zweifamilienhäusern.

Rollstuhlrampen werden für den jeweiligen Anwendungsbereich und Einsatzzweck maßgefertigt. Podeste, Eckelemente sowei Sonderlösungen sind möglich. Die Breite liegt standardmäßig 800 mm.

Die Rollstuhlrampen bestehen aus Edelstahlrahmenprofilen auf verstellbaren Fußtellern sowie Aluminium-Riffelblech. Geländer aus Edelstahl sind einseitig oder beidseitig montiert.

Schwellenrampen

Elektrische Türschwellenrampen aus Edelstahl verhelfen Ihnen zu mehr Eigenständigkeit. Der elektrische Antrieb gewährleistet die Überfahrbarkeit mit Rollstuhl oder Rollator ohne fremde Hilfe. Die elektrischen Schwellenrampen sind leicht zu bedienen und können wie eine Fußmatte vor der Tür platziert werden.

Der einfache Einbau verlangt keine Veränderung an der Bausubstanz. Im Innenbereich wird die flach liegende, anhebbare Rampe mit zwei Schrauben an dem Türelement fixiert; auf der Außenseite wird eine Teleskopschiene zwischen den Blendrahmen gespannt und eine Aluminiumrampe mit einer Riffelblechstruktur eingehängt.

Mit der Schwellenrampe kann ein Rollstuhl oder Rollator die Türschwelle einfach überwinden
Elektrisch anhebbare Schwellenrampe

Technische Daten

  • Breiten ab 650 bis 1200 mm
  • Höhen von 40 bis 140 mm
  • Bautiefen von 420 bis 850 mm
  • überbrücken Blendrahmen von 56-80 mm Tiefe und 80 mm Höhe
  • geringe Bauhöhe ab 20 mm
  • geeignet für ein- und zweiflügelige Balkon und Terrassentüren, Parallel-Schiebekipptüren und nach außen aufgehende Türen
  • Tragkraft: 250 KG
  • Antirutschbelag R 13 in schwarz
  • Betriebsspannung 230 V
  • Bedienung über Handfunksender

Informationen anfordern

Kontaktformular

Ihre Angaben

Beratungswunsch

Anrede  
Name*  
Firma  
Strasse/ Hausnr.*

Unterlagen sind für

PLZ* -   
Ort*  
Telefon*  
Email*  
 
 
 

Interesse für

   

Bemerkungen

Fragen und Hinweise
zum Angebot

Datenschutz-Zusicherung: Die eingetragenen Angaben, insbesondere die E-Mail-Adresse, werden nur zum Zweck der Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet.
 
© HyperJoint GmbH | zurück| nach oben| Sitemap
Seite wurde in 0,0255 Sekunden generiert.